Bibliothek Lehrernetz Virtueller Klassenraum Comunidad Pestalozzi

NEUIGKEITEN UND SCHULZEITUNG

imprimir
NEUIGKEITEN UND SCHULZEITUNG > Neuigkeiten

14/04/2018: Landesweite Tagung 2018 an der Pestalozzi-Schule

Die Arbeitsgemeinschaft Deutsch-Argentinischer Schulen (AGDS) richtete ihre diesjährige landesweite Tagung in der Pestalozzi-Schule in Buenos Aires aus.

Vom 12. bis zum 14.04.18 nahmen insgesamt rund 170 Teilnehmer aus 21 Schulen und Bildungsinstitutionen an der Veranstaltung teil. Unter der Thematik  „Arbeitsgemeinschaften und neue Formen des Unterrichts- und Schulmanagements“ brachten sich die Teilnehmer in zahlreichen Workshops und Vorträgen ein, indem sie Ideen und Gedanken hierzu austauschten.

Eröffnet wurde die Tagung durch den Vortrag „Wie lernt eine Schule? Schuldynamik und Klassenraum“ von Lic. Ernesto Gore, Autor zahlreicher Bücher zum Thema Schulentwicklung. Kernbestandteil waren danach insgesamt sieben Workshops rund um den Bildungssektor und ein Abschnitt zum Thema Good Practices. Die Tagung endete mit dem Vortrag „Mindfulness an Schulen“, der von dem Psychotherapeuten Javier Cándarle und zwei Mitgliedern des schulpsychologischen Teams der Pestalozzi-Schule gehalten wurde.

Abgerundet wurde das Programm durch musikalische Beiträge von SchülerInnen der Pestalozzi-Schule sowie Führungen durch die historische Ausstellung über die DDR-Staatssicherheit „Überwachen. Verängstigen. Verfolgen“ im Gebäude der Grundschule.

Abschließend stellte der Schulleiter der Pestalozzi-Schule Michael Röhrig fest, welch eine große Freude es sei zu sehen, wie gewinnbringend der Austausch mit Kollegen und Freunden anderer Schulen für die Entwicklung der eigenen Institution sei.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Referenten, Teilnehmenden und auch ganz besonders bei unserem Schulpersonal, das so wesentlichen zum Erfolg der Landesweiten Tagung beigetragen hat.

desarrollo plasmacom