Bibliothek Lehrernetz Virtueller Klassenraum Comunidad Pestalozzi

NEUIGKEITEN UND SCHULZEITUNG

imprimir
NEUIGKEITEN UND SCHULZEITUNG > Neuigkeiten

15/02/2019: "Jugend forscht" 2019

Unsere Absolventen und Absolventinnen Lina Wölcken, Lautaro Silbergleit und Lara Fernández Brudny haben beim Regionalwettbewerb Hessen-Mitte von „Jugend forscht“ einen hervorragenden 2. Platz belegt.

Dabei waren sie die einzigen Teilnehmer, die nicht aus Deutschland kamen. Die Veranstaltung in Gießen wurde von BOSCH Thermotechnik als Partnerunternehmen von Jugend forscht ausgerichtet. Insgesamt wurden beim Regionalwettbewerb 26 Projekte vorgestellt. Das Projekt unserer Schüler und Schülerinnen hatte den Titel "Die drei L und die Superhelix". Es ging dabei um sehr anspruchsvolle Forschung mit DNA, die sie im Rahmen ihres Praktikums beim IBioBA, dem Partnerinstitut für Biomedizin der Max-Planck-Gesellschaft in Buenos Aires, mit den dortigen Forschern vorangetrieben haben: Zuerst erstellten sie „genetische Fingerabdrücke“ für sich selbst, so wie sie z.B. auch das FBI erstellt, um Täterprofile zu konstruieren. Auf dieser Basis haben sie dann anhand von geeigneten DNA-Sequenzen erforscht, wie ähnlich sie in genetischer Hinsicht zueinander sind und wie man Personen individuell unterscheiden kann, wenn doch die DNA aller Menschen zu 99% identisch ist. Dafür haben sie hochmoderne Forschungsmethoden und -techniken genutzt und sich sehr intensiv in die Materie hineingearbeitet.

Wir bedanken uns ganz besonders beim IBioBA und bei den Forschern, die unsere Schüler und Schülerinnen bei der Arbeit begleitet und unterstützt haben, für die seit Jahren so gut funktionierende Zusammenarbeit. 

desarrollo plasmacom