MINT

MINT-Initiative

Ziel dieser deutschen Initiative ist es, intensiveren Unterricht in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik anzubieten und ihre Anziehungskraft zu fördern. Dazu gehört eine weitere Öffnung der Schule nach außen, ein intensiverer Einsatz neuer Medien, die Teilnahme an Wettbewerben,  mehr Unterrichtsstunden für Experimente und fächerübergreifende Projekte. Die Pestalozzi-Schule hat 2013 mit dem Aufbau eines MINT-Konzepts begonnen und wurde im Schuljahr 2014 als MINT-freundliche Schule anerkannt. 2018 wurde diese Bezeichnung für weitere drei Jahre verlängert.