Bibliothek Lehrernetz Virtueller Klassenraum Comunidad Pestalozzi
imprimir
WIR ÜBER UNS > Klassenelternbeiräte

WIR ÜBER UNS

Klassenelternbeiräte

Die Klassenelternbeiräte fungieren als Bindeglied zwischen den Eltern und der Schule. Ihre Aufgabe besteht darin, die Interessen und Bedürfnisse der Eltern der Schüler einer bestimmten Klasse zu vertreten und ihre Anregungen und Fragen weiterzuleiten. Sie laden pro Jahr zu einem oder zwei Treffen mit den Eltern des entsprechenden Klassenverbands ein.

Zu ihren Hauptaufgaben zählen:

  • die Unterstützung der Kommunikation zwischen Schule und Familien
  • die Förderung der Integration der Familien, auch durch die Organisation von Momenten des gemütlichen und erholsamen Beisammenseins,
  • die Unterstützung von Schulveranstaltungen,
  • die Integration der neuen Familien.

Die Klassenelternbeiräte der verschiedenen Klassen eines Jahrgangs wählen ihrerseits einen Jahrgangselternsprecher, der die Interessen und Bedürfnisse aller Eltern des entsprechenden Jahrgangs vertritt.

Die Jahrgangselternsprecher nehmen an den Treffen teil, die von der entsprechenden Teilschulabteilung und von der Schulleitung einberufen werden und leiten die Anregungen und Bedürfnisse weiter, die mit den Elternvertretern vereinbart wurden.

Wahl der Klassenelternbeiräte

Auf dem ersten Elterntreffen des Jahres wählt jede Klasse einen Klassenelternbeirat und einen stellvertretenden Klassenelternbeirat. Als Klassenelternbeirat wird gewählt, wer die einfache Mehrheit der Stimmen erhält und als stellvertretender Klassenelternbeirat derjenige, der die zweitmeiste Stimmenanzahl auf sich vereinigt. Die Mandatsdauer beläuft sich auf zwei Jahre.

Bilder

desarrollo plasmacom