Bibliothek Lehrernetz Virtueller Klassenraum Comunidad Pestalozzi
imprimir
WIR ÜBER UNS > Leitbild der Schule

WIR ÜBER UNS

Leitbild der Schule

 

WER WIR SIND

Wir sind eine deutsch-argentinische bikulturelle und an keine Konfession gebundene Schule, die 1934 von der Pestalozzi-Gesellschaft, einem gemeinnützigen Verein, gegründet wurde. Der Zusammenschluss von Eltern, die die Schule gründeten, hatte zum Ziel, die deutsche Sprache zu bewahren und ihren Kindern die europäische und insbesondere die deutsche Kultur, und zwar im bewussten Gegensatz zu der zu dieser Zeit vorherrschenden faschistischen Ideologie, zu vermitteln.

 

WARUM ES UNS GIBT 

Unsere Mission besteht darin, eine bikulturelle und multilinguale Ausbildung anzubieten, die die moralische und intellektuelle Autonomie von an Deutschland interessierten und in Argentinien lebenden deutschen Schüler zum Ziel hat. Dadurch bilden wir eine Erziehungsgemeinschaft, die unsere beiden Leitideen der Gründungsgeschichte “Erziehung zur Freiheit” und “Begegnung der Kulturen” in der Gesellschaft verwirklichen möchte.

 

WAS FÜR UNS WICHTIG IST

  • Verantwortungsvolle Ausübung der Freiheit
    • Achtung der Würde aller Menschen
    • Engagement für Gesellschaft und Umwelt
    • Aktive Teilnahme an einer demokratischen Gesellschaft
  • Lebenslanges Lernen
    • Neugierde auf komplexe Erkenntnisse
    • Kollektive Wissenskonstruktion
    • Kritisches Denken, Forschung und Kommunikation
  • Offene Mentalität
    • Auf Dialog, Zusammenarbeit und Flexibilität basierendes friedliches Zusammenleben
    • Begegnung mit Diversität, die die eigenen Perspektiven bereichert
    • Dialog zur Überwindung ethnozentrischer und extremer Haltungen
  • Ganzheitliche persönliche Entwicklung
    • Persönliche Integrität
    • Körperliche, psychische und emotionale Ausgewogenheit
    • Vertrauen auf die Entfaltungsmöglichkeiten jedes einzelnen Menschen


ANGEBOTE, DURCH DIE WIR UNSERE MISSION UMSETZEN

  • Multilinguales Curriculum, das die Entwicklung von fachlichen und überfachlichen Kompetenzen in den Bereichen der Natur-, Geisteswissenschaften und der Künste fördert
  • Vermittlung der deutschen Sprache, die durch verschiedene schulische Angebote gefördert wird
  • Immersion in eine bikulturelle Atmosphäre und in verschiedene Kontexte, Kulturen und Weltbilder
  • Vielfalt an Lernstrategien, die neue Medien anwenden und die die Lösung von Aufgaben anhand von Fragen, Kreativität, Experimenten, Untersuchungen und fundierter Debatte ermöglichen
  • Personalisierte Begleitung der Schüler in akademischen und sozio-emotionalen Aspekten
  • Bildung von wechselnden heterogenen Gruppen
  • Schulprogramme, die konkrete Erfahrungen und Herausforderungen für die wachsende Ausübung der Autonomie, der Teilnahme, der Solidarität, der Führungskompetenz und des Umweltbewusstseins anbieten
  • Systematische interne und externe Evaluationen
  • Aktive Teilnahme von Mitgliedern der Schulgemeinschaft an den verschiedenen Schulgremien
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Organisationen
desarrollo plasmacom